FAQ

Fotografierst Du auch Hochzeiten außerhalb von Heidenheim?

Auf jeden Fall! Egal wo Ihr Euch das Ja-Wort geben wollt – ich folge Euch und halte Euren großen Tag in einer lebendigen Hochzeitsreportage fest. Wir finden für jede Location eine Lösung.

Bietest Du auch kürzere Hochzeitsreportagen?

Ich möchte mit meinen Hochzeitsfotos die Geschichte Eurer Hochzeit erzählen und so die schönsten Erinnerungen für Euch aufbewahren. Um diesen Anspruch als Hochzeitsfotograf gerecht zu werden,setze ich bei ganztägigen Hochzeitsreportagen keine zeitlichen Limits und begleite Euch vom Frühstück bis in die wilde Partynacht. Eine Hochzeit beginnt nicht erst beim Standesamt und endet mit dem Paarshooting. Deshalb biete ich Reportagen ab einer 8-stündigen Begleitung. 

Warum solltest Du unser Hochzeitsfotograf werden?

Weil ich liebe was ich tue. Weil ich will, aber nicht muss. Und weil ich alles gebe, um Euren Tag unvergesslich zu machen.

Bearbeitest du alle Hochzeitsfotos?

Jedes Bild wird ausgewählt und eingehend bearbeitet, d.h. Bildausschnitt, Helligkeit und Farben werden angepasst. So wird das wichtigste – der Bildinhalt – nochmals unterstrichen und Eure Bilder erhalten einen einheitlichen Stil.

Wir hätten auch gerne ein paar Familienfotos und Gruppenbilder mit Freunden, geht das?

Klar, kein Problem! Auch wenn ich vorzugsweise aus der Situation heraus fotografiere, plane ich gerne auch dafür ein Zeitfenster ein. Und auch Gruppenfotos können spontan und ungezwungen sein! Welchen Umfang dieser Teil haben soll und welche Motive Euch besonders wichtig sind, klären wir am besten beim Vorgespräch.

Wir haben einen besonderen Ort, an dem wir heiraten!

Toll – ich freue mich darauf und komme gerne dorthin, wo Ihr feiern möchtet!

Wie lange dauert es, bis wir unsere Fotos bekommen?

Normalerweise stelle ich innerhalb von vier Wochen die Online Gallerie zusammen, die Ihr auch an Eure Gäste weiterschicken könnt. Die Bilder in voller Auflösung als digitale Daten bekommt Ihr dann im Anschluss. Kurz nach der Hochzeit bekommt Ihr schonmal zwei Bilder vom Brautpaarshooting.

Wie viele Bilder bekommen wir?

Die genaue Anzahl hängt von vielen Faktoren ab – wie lange ich dabei sein soll, wie groß Eure Feier ist, was es alles zu fotografieren gibt… Die schönsten Bilder des Tages wähle ich nach dem Prinzip „Klasse statt Masse“ aus und bearbeite sie – und diese Auswahl bekommt Ihr auch vollständig von mir. Das sind normalerweise mindestens 400-600 Bilder, oft aber auch sehr viel mehr.

Bekommen wir die Bilddaten?

Ja! Ihr bekommt von mir alle ausgewählten, bearbeiteten digitalen Bilder in hoher Auflösung. Und Ihr dürft sie völlig uneingeschränkt für private Zwecke nutzen und beliebig viele Abzüge von den Fotos machen lassen! Ich verwende kein Wasserzeichen in meinen Bildern.

Können wir die Fotos bei Facebook oder Instagram hochladen?

Ja! Wie schon gesagt, Ihr dürft die Fotos uneingeschränkt für private Zwecke verwenden und bekommt dies auch vertraglich von mir zugesichert. Nur fügt bitte jeweils „www.hochzeitsfotografie-heidenheim.de“ als Kommentar oder Bildbeschreibung unter jedem Foto ein und verändert oder beschneidet die Bilder nicht.

Was kostet uns das?

Mein Anspruch an meine Arbeit ist es, die Geschichte Eures Tages in herausragenden Bildern zu erzählen. Dafür ist es wichtig, dass ich genügend Zeit für Euch mitbringe, sowohl vor Ort mit der Kamera, als auch in der anschließenden Nachbereitung. Meine Preisliste kann ich Ihnen gerne per E-Mail zusenden: Preisliste

Können wir bei dir auch einen Fotobox mieten?

Ja, bei mir könnt ihr auch ein Photobooth (das ist englisch und heisst Fotobox, Fotoautomat) mieten. Wenn Ihr ein Hochzeitspaket bei mir bucht bekommt ihr Rabatt. Die Fotobox wird in Heidenheim, Dillingen, Günzburg, Ulm, Aalen und Umgebung vermietet. Weitere Informationen findet Ihr auf der Seite: www.fotobox-heidenheim.com